Das Geheimnis der Veränderung besteht darin, deine ganze Energie darauf zu konzentrieren Neues aufzubauen, statt Altes zu bekämpfen

Sokrates

Auch ich möchte mich bei Ihnen vorstellen, damit Sie mich und meine Arbeit ein wenig kennenlernen können.
 
Ich bin Psychologin und psychologische Psychotherapeutin mit dem Schwerpunkt der Verhaltenstherapie. Ich habe mein Studium an der Universität in Trier absolviert und im Anschluss meine Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin am Institut Rhein-Eifel abgeschlossen.
In der Praxis arbeite ich bereits seit 2019, damals im Rahmen meiner Weiterbildung.
Nun möchte ich Ihnen helfen alte, vielleicht weniger hilfreiche Verhaltensmuster abzulegen und gemeinsam mit Ihnen neue Bewältigungsstrategien erarbeiten. Wie bereits erwähnt arbeite ich verhaltenstherapeutisch, sodass nach den Eingangssitzungen und dem Aufbau einer tragfähigen therapeutischen Beziehung, mit Hilfe des biopsychosozialen Krankheitsmodells am konkreten Verhalten (Gedanken, Verhalten, Gefühle) gearbeitet wird.
 
Während meiner klinischen Tätigkeit in einer psychosomatischen Rehabilitations-Klinik habe ich mich umfassend mit vielen individuell ausgeprägten Störungsbildern hinsichtlich Körper und Seele, wie auch der Psychoonkologie beschäftigt.
 
Nebenbei arbeite ich als Dozentin in der Weiterbildung für psychologische Psychotherapeuten, sodass ich auch durch eigene Fortbildungen auf dem neusten Stand der wissenschaftlich fundierten Behandlung bleibe.
 
Nachdem ich mich nun beruflich vorgestellt habe noch ein paar private Fakten: Ich bin gerne draußen in der Natur; insbesondere die Berge und der damit verbundene Wintersport machen mich glücklich. Weiterhin bin ich sehr tierlieb, habe auf Kurz oder Lang vor mir einen Therapiehund auszubilden. Ansonsten würde ich mich als lebensfroh, weltoffen und zielstrebig bezeichnen.
 
Ich hoffe ich konnte Ihnen einen kleinen Einblick zu meiner Person geben. Ich freue mich, wenn wir in Kontakt treten und uns besser kennen lernen können.
 
Meine Behandlungsfelder:
affektive Störungen (insbesondere alle Formen der Depression)
Angststörungen (Panikstörungen, Phobien, generalisierte Angststörungen)
Zwangsstörungen
Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen (Posttraumatische Belastungsstörung, Anpassungsstörung)
somatoforme Störungen
Essstörungen
Persönlichkeitsstörungen
 
Über diese Wege können Sie mich direkt erreichen:
Mobil: 01785275988
E-Mail: vt.lindaabraham@web.de